HomeÜber unsReinkarnationRückführungClearingsService
 
LiteraturRückführungsleiterInnenLinksKontaktImpressum

Über uns

Der Verband wurde 2006 gegründet und wird ehrenamtlich geführt. Er ist als unabhängiger gemeinnütziger Verband, der nicht auf Profit ausgerichtet ist, konzipiert. Die Mitglieder des Vorstandes haben langjährige Erfahrungen bei Rückführungen.

Unser Ziel ist es, die Qualität für die Durchführung von Rückführungen zu dokumentieren und Forschungen im Bereich Reinkarnation zu fördern. Auch die Verbreitung von Kenntnissen über Reinkarnation und der Möglichkeit der Rückführung von Personen in frühere Leben ist ein Anliegen.

Die Mitglieder des Verbandes verpflichten sich, nach den Grundsätzen einer vom Verband verfassten und überwachten Ethik-Erklärung zu arbeiten, die den Klienten ein erhöhtes Maß an Vertrauen und Schutz gegen Missbrauch von Rückführungen bietet.

Der Verband erstreckt seine Tätigkeit auf Österreich und die angrenzenden Nachbarländer.

Aufgabenbereiche

  • Abhaltung von Veranstaltungen, 
  • Versammlungen, Diskussionsforen
  • Präsentationen, Vorführungen zum Thema Rückführung
  • Kongresse, Kurse, Tagungen
  • Herausgabe von Publikationen und Richtlinien
  • Vergabe eines Qualitätssiegels für Rückführungen
  • Interessenvertretung
  • Öffentlichkeitsarbeit

Aufgabenbereiche

  • Klare Definition im Rahmen der gewerblichen Tätigkeit
  • Definition von Modulen für gesamtheitliche Rückführungen im Bereich der Energiearbeit
  • Zusammenarbeit im Bereich der Reinkarnationsforschung und Rückführungen
  • Erstellung von oder Beteiligung bei europäischen Projekten und Programmen

Qualitätssiegel

GS

Ziel des Qualitätssiegels ist, die Ethik Bestimmungen des Verbandes und die ordnungsgemäße Durchführung der Rückführungen mit den erforderlichen Abschnitten, insbesondere der Auflösungsarbeit, speziell hervorzuheben und das Kommunizieren dieser Qualität zu erleichtern. 

Daher kann und soll gemäß der Siegelordnung nun auf diese Qualität bei den Rückführungen gegenüber den Klienten und Klientinnen hingewiesen werden. Damit kann eine wesentliche Qualitäts-Differenzierung gegenüber sonstigen Anbietern von Rückführungen gewährleistet werden.

Das neue Qualitätssiegel für Rückführungen, das vom Verband 2015 entwickelt wurde, kann gemäß Siegelordnung im Jahr der aufrechten Mitgliedschaft nur von zahlenden ordentlichen zertifizierten Mitgliedern des AARRR Verbandes genutzt werden und darf ausnahmslos nicht weitergegeben werden! 

Das Siegel wird jährlich erneuert, weshalb auch der Jahreseindruck „VALID 2016“ integriert ist. Das Zertifikat, das jedes ordentliche Mitglied beim Beitritt erhalten hat, wird mit dem Siegel ergänzt.

Logo

LOGO 

Wir kommen aus der Einheit und gehen wieder dorthin zurück. Der Kreis symbolisiert die Einheit und Ganzheit des einzelnen Wesens und die Spirale die Aufwärtsentwicklung dorthin.
Aber auch die Reinkarnation in die physische Welt, dargestellt mit dem Kreis bzw. der Kugel als Ebene des Lernens und der Entwicklung, ist mit der Spirale als Symbol dargestellt.